DMRGateway-Image-A23-31102019.zip

DMRGateway-Image-A23-31102019.zip
DMRGateway-Image-A23-31102019.zip
 Beliebt
Dateigröße:
689.91 MB
Version:
31.10.2019
Autor:
DG9FFM
Datum:
31. Okt 2019
Downloads:
438 x

Angelehnt an die Erfahrungen aus den D-Star Netzen (ircDDBGateway), wurde auch für die DMR-Netze eine Software entwickelt, mit dem Namen DMRGateway.

Das DMRGateway bietet hierbei vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten und lässt sich auf lokale Bedürfnisse und Wünsche, mit Hilfe seiner Konfiguration, anpassen. Die verschiedenen DMR Netze lassen sich dabei nahezu 1:1 gemeinsam abbilden und  das DMRGateway bietet auf dem Repeater, im Vergleich mit einer „Nur-ein-Netz“ Konfiguration, deutliche Vorteile und Mehrwehrt für die Nutzer.

Warum sollte man nicht auch in DMR eine Möglichkeit schaffen, um an einem Repeater alle DMR-Netze anbieten zu können?

Warum sollte der Nutzer eines Repeaters nicht selbst die Möglichkeit bekommen, in das Netz seiner Wahl funken zu können?

 

Auch hier wäre es wünschenswert, wenn sich das DMRGateway als Standard auf den Repeatern etablieren würde und somit Lücken geschlossen werden können. Damit würde den Funkamateuren jedes der leistungsfähigen DMR-Netze zur Verfügung stehen, gemäß dem Grundsatz: „Amateurfunk verbindet“.

Das "DMRGateway-Image-A23.zip" soll die einfache Inbetriebnahme des DMRGateway bei einem Hytera- oder MMDVM-Repeater ermöglichen.

Linux-Kenntnisse werden nicht vorrausgesetzt.

 

 

Folgende Komponenten werden benötigt:

-         RaspberryPi (Versionen: 2B, 3B oder 3B+)

-         mikroSD-Karte 4GB oder größer (Class 10)

-         Passendes Netzteil für RaspberryPi

-         Netzwerkkabel (Verbindung über Wlan nicht empfohlen)

 

Für die Anbindung an ein MMDVM-Repeater:

-         Zugangsdaten zu dem Rechner, auf welchem MMDVMHost des Repeaters läuft.

-         Zugangsdaten zu dem lokalen Netzwerk-Router des Repeaters

 

Für die Anbindung an ein Hytera-Repeater:

-         Zugang zur CPS-Programmierung des Hytera-Repeaters

-         Passende Hytera-CPS

-         Passendes Programmierkabel für den Hytera-Repeater

-         Zugangsdaten zu dem lokalen Netzwerk-Router des Repeaters

 

Zum Schreiben des Images auf die mikroSD-Karte:

-         Win32diskimager

-         mikroSD-Karten Lesegerät

 

Zur Konfiguration des RaspberryPi benötigte Software:

-         PuTTY (Zugang zur Konsole des RaspberryPi über SSH)

 

 
 
 
Powered by Phoca Download